BWL für Hörer anderer Fachbereiche

Lehre

Das Lehrangebot für Hörer anderer Fachbereiche umfasst im Grundlagenbereich (in der Regel im Rahmen von Bachelor-Studiengängen) die beiden Module Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre und Grundzüge des Rechnungswesens und der Finanzwirtschaft. Wer diese erfolgreich besucht hat bzw. über entsprechende Kenntnisse verfügt, kann vertiefende Lehrveranstaltungen zum Thema Gründungsmarketing belegen (in Master-Studiengängen). Letztere sind auch wählbar in den Master-Studiengängen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften. Aktuelle Modulbeschreibungen enthält das digitale Modulhandbuch des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften. Scrollen Sie dort auf den Bereich "Lehrgebiet BWL für Hörer anderer Fachbereiche".

Vertretungsweise wurde im WS 20/21 zusätzlich die Vorlesung "Einführung in die Betriebswirtschaftslehre" als Teil des Moduls "Betriebswirtschaftliche Grundlagen" für die Erstsemester des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften angeboten. Die Vorlesung "Einführung in die BWL" findet danach nicht mehr statt, der Olat-Kurs TU_KL_Fassott_BWL bleibt bis zur letztmaligen Prüfungsmöglichkeit am 30.10.21 zugänglich. Für die "Grundzüge der BWL" im WS 21/22 wird es einen separaten Olat-Kurs geben: TU_KL_Fassott_Grundzuege der BWL.

 

Aktuelle Informationen zu den angebotenen Veranstaltungen und Prüfungen (Hinweis: nur die Informationen unter "Veranstaltungen" sind relevant) finden Sie im KIS-Vorlesungsverzeichnis:

Sommersemester 2021

Wintersemester 2021/22

 

  • Prüfungen (PRT) erscheinen in dieser Liste erst, wenn Sie vom Prüfungsamt bestätigt und im KIS-System freigegeben sind.
  • Bitte beachten Sie bei Prüfungen, dass die angegebenen Uhrzeiten die Raumreservierungen darstellen. In der Regel beginnen die Prüfungen 30 Minuten nach den im KIS angegeben Reservierungsstartzeiten.
  • Prüfungsanmeldung nur über das Prüfungsamt (ggf. elektronisch per QIS).
  • Die Informationen zu "Modulen" im KIS sind irrelevant, da dieser Teil des KIS nicht gepflegt wird!!

 

Zum Seitenanfang